I am Article Layout


Wählen Sie Ihr Anlegerprofil:

Dieser Inhalt ist nur für Anleger mit folgendem Profil bestimmt: Finanzintermediär und Institutionelle Investoren und Consultants und Privatanleger

MESSENGER-RNA UND IMPFSTOFFE – DER FORSCHUNGSHINTERGRUND

September 2021

Messenger-RNA: Die Aussenseiter schlagen zurück

Die Entwicklung wirksamer Impfstoffe gegen das Coronavirus in nur 10 Monaten hat mRNA quasi über Nacht den Ruf als Retter der Welt eingebracht. Hinter der Entwicklung dieser Impfstoffe stehen jedoch mehr als 30 Jahre technologische Forschung. Lesen Sie bei uns die ganze Geschichte.

mRNA sagt Ihnen bestimmt etwas. Das ist die clevere biomolekulare Technologie, auf der die Covid-19-Impfstoffe von Pfizer-Biontech und Moderna basieren. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie dem menschlichen Körper die Anweisung erteilen kann, Proteine zu bilden, die wesentlicher Bestandteil nahezu aller unserer Vorgänge im Körper sind. Mit einfachen Worten: mRNA kann jeden von uns zu einer pharmazeutischen Fabrik machen.

1960–1990: Die Anfangsjahre von mRNA


Weniger bekannt ist vielleicht die faszinierende Geschichte, die hinter der Entwicklung von mRNA steckt, und ihr vielversprechendes Potenzial für die Medizinwissenschaft. Wie Sie in diesem ausführlichen Beitrag erfahren, der von Pictet unterstützt und von Gesundheitsexperten der Schweizer Mediengruppe Heidi News verfasst wurde, wurde mRNA nicht über Nacht erfunden, sondern ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung.

Da wir schon viele Jahre in Gesundheit und Technologie investieren, haben wir diese Geschichte mit Spannung verfolgt und freuen uns, sie Ihnen nun präsentieren zu dürfen.


Den ganzen Beitrag lesen (Auf Englisch)